Zufallsbild

Kalender

< Juni 2016 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Herzlich Willkommen beim Touring-Club

Die Idee eines Motorsportclubs wurde auf einer Geburtstagsfeier geboren. Nach einem anfänglich losen Zusammenschluss der Motorsportbegeisterten wurde 1973 ein eingetragener Verein gegründet. Als Dachorganisation schloss man sich dem ADAC an und nannte sich fortan Touring Club Orscholz e.V. im ADAC.

Die erste Veranstaltung war die vereinsinterne Osterfahrt 1974. Sie findet bis heute traditionell um die Osterzeit statt. Dann folgten die ersten Nachtorientierungsfahrten, die vom TCO veranstaltet wurden, wobei die Vereinsmitglieder auch an den Nachtorientierungsfahrten anderer Ortsclubs im Saarland teilnahmen. Hiernach kam die Zeit der Clubrallyes. Auch hier nahmen Mitglieder des TCO zahlreich an Veranstaltungen teil und der Verein trat auch selbst als Ausrichter in Erscheinung.

Als Ende der 80iger Jahre der Kart Slalom Sport aufkam, war der TCO von Anfang an mit einer eigenen Veranstaltung dabei. Man gründete eine Jugend-Kartgruppe, die an Meisterschaftsläufen im ganzen Saarland bisher erfolgreich teilnahm.

Aber auch als Sportwarte waren und sind die Mitglieder des TCO bei den Großveranstaltungen des ADAC im Einsatz. Darüber hinaus ist man Mitveranstalter der „Saarland Rallye”, die das Prädikat eines deutschen Rallye-Meisterschaftslaufs hat.

Auch außerhalb des Motorsports ist der TCO aktiv. So wurden schon mehrere Ausstellungen für Oldtimer, Rennwagen und Rennmotorräder organisiert. Zudem nahm und nimmt man gerne an den örtlichen Veranstaltungen der Vereinsgemeinschaft Orscholz teil. Das gesellige Beisammensein wird beim TCO großgeschrieben. Wer sich davon überzeugen will, kann das jeden Freitag beim Clubabend im Clublokal Pilsstube Hildegard tun.